Test: Einhell GE-CC 18 Li Wie gut ist ein Akku-Fugenreiniger und funktioniert dieser auch bei schwierigem Untergrund?

Veröffentlichung

Fugen reinigen ist eine der nervigsten Tätigkeiten im Garten! Allerdings ist dies leider irgendwann immer notwendig. Dann heißt es auf dem Boden rumkriechen und mit irgendeinem meist mäßig gutem Werkzeug in der Fuge stochern.

einhell ge cc 18 li test review akku fugenreiniger 12

Allerdings gibt es Geräte, die hier Abhilfe versprechen! Solch eins ist der Einhell GE-CC 18 Li. Bei dem handelt es sich um einen vergleichsweise günstigen Akku-Fugenkratzer.

Dieser setzt auf eine rotierende Bürste, welche sich in die Fugen setzt. Aber wie gut funktioniert dies wirklich? Finden wir es im Test heraus!

 

Der Einhell GE-CC 18 Li im Test

Von seiner Form ähnelt der Einhell GE-CC 18 Li sehr stark einem Kantenschneider, was auch für das Handgefühl gilt.

einhell ge cc 18 li test review akku fugenreiniger 1

Ihr müsst beide Hände am Gerät haben. Die hintere Hand bedient den Schalter, die vordere übt etwas Druck nach unten aus.

Dort wo bei einem Kantenschneider ein rotierender Faden sitzt, ist beim Einhell GE-CC 18 Li eine nach unten gerichtete Bürste angebracht, welche sich in die Fugen gräbt und Schmutz/Unkraut entfernt.

Einhell legt hier zwei Bürsten bei:

  • Nylonbürste
  • Stahlbürste

In der Theorie ist die Stahlbürste etwas aggressiver, aber kann eher empfindliche Böden zerkratzen. Die Nylonbürste ist da etwas sanfter, sowohl zum Unkraut wie auch zum Untergrund.

einhell ge cc 18 li test review akku fugenreiniger 3

Neben der Bürste findet sich auch ein Rad am Fugenreiniger, das den benötigten Kraftaufwand massiv reduziert, da Ihr den Fugenkratzer nicht permanent “tragen” müsst.

Die Energieversorgung geschieht über einen von Einhells 18V Akkus. Ihr könnt hier natürlich die gleichen Akkus nutzen wie bei allen Einhell 18V Geräten. Im Standard Set liegt KEIN Akku oder Ladegerät bei, lediglich der Akku-Fugenreiniger und die beiden Bürsten.

 

Funktioniert der Akku-Fugenreiniger?

Kommen wir zur wichtigsten Frage, funktioniert der Akku-Fugenreiniger? Die Antwort ist, besser als ich dies erwartet hätte!

einhell ge cc 18 li test review akku fugenreiniger 17 einhell ge cc 18 li test review akku fugenreiniger 18

Bei kleinen Gräsern oder Moos ist die Reinigungsleistung sowohl bei geraden Fugen, wie auch bei etwas krummeren Steinen hervorragend! Die Breite der Fugen spielt dabei auch keine so große Rolle. Gerade die Nylon Bürste kommt auch mit sehr schmalen Fugen gut zurecht!

Die Stahl-Bürste ist etwas besser bei mittelbreiten und sehr breiten Fugen. Erstaunlicherweise fand ich die Nylon Bürste in 90% aller Fällen besser als die Stahl-Bürste.

Selbst bei extremen Verschmutzungen und sehr hohen Gräsern schlägt sich die Nylon Bürste stark!

Auch bei solchen extremen Verschmutzungen macht der Einhell GE-CC 18 Li einen guten Job! Hier kann es aber passieren das einige Blätter nur niederdrückt, aber nicht ausgerissen werden.

Hier müsst Ihr nochmals von der entgegen gesetzten Richtung nacharbeiten. Ihr könnt bei großen Gräsern usw. mit einer Reinigungsquote von 95% rechnen, was deutlich besser ist als ich es erwartet hätte!

einhell ge cc 18 li test review akku fugenreiniger 15

Auch kommt der Einhell GE-CC 18 Li deutlich besser mit krummen Fugen und problematischen Steinen klar, als ich dies erwartet hätte!

 

Schneller und weniger anstrengend?

Der Einhell GE-CC 18 Li sorgt durchaus für ein etwas erhöhtes Arbeits-Tempo beim Reinigen von Fugen. Erwartet Ihr aber in null Komma nichts mit der Fugenreinigung fertig zu sein, dann muss ich Euch enttäuschen!

Das Reinigen von Fugen ist mit dem Akku-Fugenreiniger deutlich angenehmer und leichter, aber nur leicht schneller als mit herkömmlichen Mitteln.

 

Leider etwas Verschleiß

Leider verschleißen die beiden Bürsten relativ schnell! Dies ist nicht überraschend, schließlich werden diese konstant am Stein gerieben.

einhell ge cc 18 li test review akku fugenreiniger 2

Im Falle der Nylon Bürste werdet Ihr vermutlich nach ca. 4-6 vollständigen Terrassen-Reinigungen Ersatz kaufen müssen.

Eine Nylon Ersatzbürste für den GE-CC 18 Li kostet rund 7,29€(bei Idealo).

Eine Stahl Ersatzbürste für den Einhell GE-CC 18 Li bekommt Ihr ebenso für 7,29€ (bei Idealo).

Wie lange eine Bürste hält, wird aber auch stark von Euren Steinen abhängen. Die Angabe von 4-6 vollständigen Reinigungen einer großen Terrasse ist nur eine grobe Schätzung.

 

Wie hoch ist die Akkulaufzeit?

Die Akkulaufzeit hängt natürlich von Eurem Arbeitstempo, der Verschmutzung und vor allem vom Akku ab!

Für eine normal große Terrasse werdet Ihr vermutlich einen 2,5-3 Ah Akku benötigen, wenn Ihr alles am Stück machen wollt.

 

Fazit

Taugt der Akku-Fugenreiniger von Einhell? Die Antwort ist ja! Der Fugenreiniger ist sicherlich keine absolute “Wunderwaffe”, kann aber eine der nervigsten Aufgaben im Garten doch deutlich angenehmer gestalten.

Dabei kam der Einhell GE-CC 18 Li bei mir mit allen Größen an Verschmutzungen deutlich besser klar als ich dies erwartet hätte! Klar wenn Ihr büschelweise Gras in Euren Fugen habt, dann ist auch der GE-CC 18 Li nicht zu einer 100% Reinigung fähig, aber bei normaleren Schmutzleveln sieht das Ganze sehr gut aus!

einhell ge cc 18 li test review akku fugenreiniger 8

Die Zeitersparnis ist durchaus nett, aber auch nicht gigantisch. Der Einhell GE-CC 18 Li macht aber das Fugenkratzen deutlich angenehmer!

Habt Ihr bereits Einhell Akkus, dann kann ich den Einhell GE-CC 18 Li für 50€ nur empfehlen! Hier ist dieser klar einen Versuch wert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neuste Beiträge

Welche ist die beste Blaubeer-Sorte? Meine Erfahrungen als Hobby Gärtner mit über 10 verschiedenen Pflanzen.

Ich bin ein begeisterter Hobby Gärtner. Vor allem Obstpflanzen und Bäume sind mein Interessengebiet. Da ich und sogar mein Hund sehr gerne Blaubeeren essen, habe...

Test: Reishunger Digitaler Reiskocher, lohnt sich ein luxus Reiskocher?

Reis gehört in meinem Haushalt zu den beliebtesten Beilagen. Die Zubereitung von Reis kann allerdings eine Kunst sein. Gerade in einem regulären Kochtopf erfordert...

Wie gut sind die AA und AAA Akkus von EBL? (Test)

EBL bietet diverse Akkus auf Plattformen wie Amazon und Co. an. Aber wer ist EBL und sind die AA und AAA Akkus von diesen...