Test: Einhell GE-CM 36/34-1 Rasenmäher, super leistungsstark, kompakt und wendig!

Veröffentlichung

Mit dem GE-CM 36/34-1 bietet Einhell einen kompakten und günstigen 36V Akku-Rasenmäher in seinem Power X‐Change Akku-System an.

Ich habe mir vor einer Weile den Husqvarna LC 141iV Akku-Rasenmäher gekauft. Dies war aber vermutlich ein Fall von „da waren die Augen größer als der Appetit“. Der Hausqvarna ist zwar ein Weltklasse Rasenmäher, aber für meinen Garten schlicht zu groß.

Ich habe wenig offene Wiesenfläche, dafür mehr verwinkelte Ecken, wo der LC 141iV einfach zu schwer und klobig ist. Hier kommt nun der GE-CM 36/34-1 von Einhell ins Spiel. Bei diesem handelt es sich um einen vergleichsweise günstigen Akku Rasenmäher, welcher angenehm kompakt und leicht ist.

einhell akku ge cm 36 34 1 test 10

In der Theorie ideal für kleinere und verwinkeltere Gärten. Allerdings gerade bei kleinen Akku Rasenmäher ist immer die Frage, ist nur die Schnittbreite klein oder auch der Motor?

Wollen wir uns hier einmal den Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/34-1 im Test ansehen, hat dieser ausreichend Leistung?

 

Einhell Power X‐Change

Der GE-CM 36/34-1 ist Teil von Einhells Power X‐Change Akku-Plattform. Heißt Ihr könnt diesen mit den gleichen Akkus nutzen wie Euren Einhell Akkuschrauber, Flex, Kettensäge usw.

Allerdings sind die normalen Power X‐Change 18V Akkus. Anstelle nun einen gesonderten 36V Akku auf den Markt zu bringen wie z.B. Bosch nutzt Einhell einfach zwei 18V Akkus.

Um den GE-CM 36/34-1 zu nutzen müsst Ihr zwei von der AH Angabe identische Akkus in den Rasenmäher einsetzen, welche dann zu einem 36V zusammengesetzt werden. Und Ja die Leistung wird auch einem 36V Akku der Konkurrenz entsprechen.

 

Der Einhell GE-CM 36/34-1 im Test

Wie heißt es immer so schön, der erste Eindruck ist der wichtigste. Hier war ich vom GE-CM 36/34-1 extrem überrascht!

einhell akku ge cm 36 34 1 test 1

Normalerweise müsst Ihr einen Rasenmäher immer erst zusammenbauen. Keine große Sache, macht aber etwas Arbeit. Der Einhell GE-CM 36/34-1 wird komplett montiert geliefert! Einfach auspacken, den Handgriff ausrichten und feststellen und fertig!

Auch die generelle Verarbeitung und Massivität ist besser als ich dies erwartet hätte. Ja wir haben deutlich mehr Kunststoff am Einhell als am Husqvarna LC 141iV, aber der Kunststoff wirkt stabil und massiv verarbeitet.

einhell akku ge cm 36 34 1 test 5

Der Handgriff ist dabei natürlich Metall-Verstärkt, verfügt aber über ein Kunststoffgelenk in der Mitte. Hierdurch lässt sich der Handgriff gleich in zwei Positionen an Euch anpassen. Im Punkte Ergonomie bekommt der Mäher also ein paar Bonuspunkte. Und ja diese Konstruktion ist stabil!

Minuspunkte bekommt der Einhell GE-CM 36/34-1 für das Fehlen eines ECO Modus und dem Fehlen einer Akkustands-Anzeige. Ja Ihr könnt den Akkustand am Akku selbst abfragen, dies könnt Ihr aber schlecht während des Mähens.

einhell akku ge cm 36 34 1 test 4

Die Akkus werden auf der Front unter einer kleinen Klappe eingesetzt. Dort findet sich auch der „Zündschlüssel“ für den Mäher. Ist dieser nicht eingesetzt kann dieser nicht starten.

Ebenfalls dort ist eine recht robuste und stabile Höhenverstellung. Dieser lässt sich in fünf Stufen zwischen 25 mm und 65 mm verstellen.

 

Erfreulich leicht und wendig!

Mein großes Problem mit dem Husqvarna LC 141iV war seine Größe und sein Gewicht. Zwar konnte der Husqvarna LC 141iV dank der Arbeitsbreite von 41cm sehr viel Fläche machen, wollt Ihr diesen aber um Bäume und Sträucher navigieren macht dies viel Arbeit. Auch ein Mähen von Hängen ist nicht ganz einfach.

einhell akku ge cm 36 34 1 test 15

Hier ist der Einhell GE-CM 36/34-1 mit seiner Arbeitsbreite von 33,5 cm zwar ein gutes Stück schmaler, aber auch deutlich wendiger und leichter!

Gardena PowerMax Li-40/32 8,40 KG
Bosch DIY Rotak 32 LI 10,20 KG
Einhell GE-CM 36/34-1 Li 11,90 KG
Bosch DIY UniversalRotak 36-550 15,00 KG
Stihl RMA 339 C 16,00 KG
Einhell GGE-CM 43 Li M Kit 16,50 KG
Makita DLM432Z 17,50 KG
Stihl RMA 443 C 21,00 KG
Husqvarna LC 141iV 21,50 KG

 

Mit 11,90KG ist der Einhell GE-CM 36/34-1 einer der leichteren Akku-Mäher. Hierdurch eignet dieser sich auch etwas eher um Böschungen usw. zu mähen.

einhell akku ge cm 36 34 1 test 13

Und ja ich kann bestätigen, der Einhell GE-CM 36/34-1 lässt sich super fahren, auch mit vielen Büschen und Bäumen im Garten! Sicherlich habt Ihr viel gerade Fläche wäre ein etwas breiterer Mäher nett, aber in einem „wilderen“ Garten fühlt sich der Einhell GE-CM 36/34-1 sehr wohl.

 

Leistung wie ein ganz großer!

Die spannendste Frage ist die nach der Leistung. Nur weil wir 36V haben heißt dies natürlich nicht das der Motor auch kräftig ist. Meine Sorge war, dass Einhell hier bei seinem kleinen Modell etwas gespart hat. Diese Sorge war aber völlig unbegründet.

Der Einhell GE-CM 36/34-1 ist der leistungsstärkste Akku-Rasenmäher den ich bisher in den Fingern hatte! Ja rein Subjektiv schlägt dieser sowohl den Bosch Rotak 32 LI wie auch den Husqvarna LC 141iV. Letzterer hat zwar auch eine gute Leistung, aber vermutlich aufgrund der sehr hohen Arbeitsbreite kommt der Motor schneller als Limit.

Es ist mir bisher noch nicht gelungen den Einhell GE-CM 36/34-1 durch zu hohes Gras „abzuwürgen“.

Selbst nasses Gras, dass höher steht als der Mäher, ist zumindest auf der mittleren Stufe kein Problem, selbst ohne Auffangkorb!

Leider verfügt der GE-CM 36/34-1 nicht über eine Mulch-Funktion oder ein optionales Mulchkit. In meinem Test funktionierte das Mähen ohne Auffangkorb aber absolut problemlos! Auch wurde der Rasen angenehm klein geschnitten. Von daher würde ich durchaus sagen der GE-CM 36/34-1 kann „Mulchen“.

Erneut, selbst das Mähen ohne Korb von nassem Gras hat den Motor nicht gestoppt! Auch klang der Mäher nicht gequält. Die Tests wurden im übrigen mit 2x 4Ah Akkus durchgeführt. Mit kleineren Akkus ist die Leistung in der Spitze etwas niedriger, aber der GE-CM 36/34-1 bleibt ein recht kräftiger Rasenmäher.

 

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit des GE-CM 36/34-1 hängt stark von Eurem Arbeitstempo und den Akkus ab. Folgende Angaben verspricht Einhell:

2x 2,5Ah 250m2
2x 2,6Ah 250m2
2x 3Ah 300m2
2x 4Ah 400m2
2x 5,2Ah 500m2
2x 6Ah 600m2

 

Diesen Angaben kann ich sogar zustimmen! Mit 2x 4Ah schaffte ich ca. 200-250m2, mit 2/3A leuchtenden LEDs am Akku.

Ich schaffe mit dem GE-CM 36/34 (mit 2x 4Ah/18V) mehr Fläche ,als mit dem Husqvarna LC 141iV und dem 5,2Ah 36V Akku, obwohl der Husqvarna breiter ist und der Akku in der Theorie mehr Kapazität besitzt.

 

Fazit

Habt Ihr einen kleinen oder verwinkelten Garten, mit vielen Hindernissen im Rasen? Dann kauft den Einhell GE-CM 36/34-1!

Ich war bisher selten so positiv von einem Produkt überrascht wie hier. Der GE-CM 36/34-1 ist zwar auch nicht perfekt, aber fürs Geld richtig gut!

Die für mich größte Überraschung war vor allem die Motorleistung. Bei einem kleinen Rasenmäher könnte man denken das auch der Motor was kleiner ist, dies ist hier aber nicht der Fall. Der GE-CM 36/34-1 hat klar mehr Power als der Bosch DIY Rotak 32 LI oder sogar der Husqvarna LC 141iV.

einhell akku ge cm 36 34 1 test 16

Hohes, nasses Gras ohne Auffangkorb mähen ist kein Problem! Dabei klingt der Mäher nicht mal übermäßig angestrengt. Kurzum, Leistung hat der Einhell GE-CM 36/34-1 mehr als genug.

Auch die Ergonomie ist ordentlich. Gerade das Ihr den Handgriff in zwei Positionen verstellen könnt ist nett! Ihr müsst zwar den Totmannschalter etwas fest gedrückt halten, in der Praxis hatte mich dies aber weniger gestört als ich es im ersten Moment erwartet hätte.

Ein großer Pluspunkt ist das niedrige Gewicht. Hierdurch ist der Mäher super einfach zu schieben und auch in Ecken zu manövrieren.

Die Verarbeitung und Stabilität des Mähers ist dabei Okay. Wir haben viel Kunststoff, aber dieser wirkt stabil und ich habe auch noch keine potenzielle Sollbruchstelle entdeckt.

Mein größter Kritikpunkt ist glatt das fehlen einer Akku-Stands-Anzeige am Handgriff. Abseits davon habe ich aber nichts zu bemängeln!

Der Einhell GE-CM 36/34-1 ist ein spitzen Akku-Rasenmäher für alle die was Kleines, Leichtes und Wendiges suchen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neuste Beiträge

Erfahrungsbericht und Testbestellung Baumschule Horstmann, 2021

Ich habe einen relativ vollen Garten und genieße es diverse mal mehr oder weniger exotische Pflanzen zu kaufen. Dabei bin ich über diverse Pflanzenversender...

Drei Akku-Regenfasspumpe von Gardena, Einhell und Bosch im Vergleich

Ich habe hinter meinem Haus mehrere Regenfässer und diverse Bewässerungssystem. Was ich dort leider nicht habe ist ein Wasseranschluss oder eine Steckdose. Daher war...

Funktionieren Akku-Kappsägen? Die Einhell Akku-Zug-Kapp-Gehrungssäge TE-SM 36/210 Li im Test

Eine Kapp-Säge ist etwas Praktisches, ob nun zum Schneiden von Laminat oder beim generellen Bauen mit Holz. Ich bin ein großer Fan von Akku-Geräten, einfach...