Hue kompatible Outdoor RGB Lampen von Innr

Veröffentlichung

Philips Hue ist das meist verbreitete Smart Home Beleuchtungs-System in Deutschland. Seit kurzem bietet Philips nun auch Wasserdichte Outdoor Leuchten für das Hue System an.

Was aber viele gar nicht wissen, es ist problemlos möglich 3. Anbieter „ZigBee“ kompatible Leuchtmittel in das Hue System einzubinden. So hat sich beispielsweise Innr fast schon etwas auf diesen Bereich spezialisiert.

20201108 191648

Ähnlich wie Philips bietet auch Innr diverse Smart Home Lampen für den Garten an. In diesem kleinen Artikel wollen wir uns einmal die Innr Outdoor Smart Spot Colour und die Innr Outdoor Smart Pedestal light Colour näher ansehen.

 

Innr + Philips Hue

Das Philips Hue System nutzt im Kern einen universellen Funkstandard für die Kommunikation zwischen Bridge und Leuchtmitteln. Hierbei handelt es sich um ZigBee. ZigBee wird allerdings auch von vielen anderen Herstellern genutzt, wie Ikea, LEDVANCE oder auch Innr.

Dies erlaubt es Leuchtmittel dieser Hersteller untereinander zu mischen. Ihr könntet eine Philips Hue Lampe in der Ikea SmartHome Bridge einbinden und umgekehrt.

20201108 191541

Daher ist es kein Problem die Innr Outdoor Lampen in Kombination mit Philips Hue zu nutzen!

Es gibt lediglich zwei Einschränkungen. 3. Anbieter Lampen, die Ihr in Philips Hue einbindet, funktionieren nicht mit Apple HomeKit und dem Hue Sync Feature.

Abseits davon gibt es keine Einschränkungen oder Probleme! Alles funktioniert wie bei den originalen Hue Lampen. Dabei könnt Ihr die Innr Lampen natürlich generell in allen ZigBee fähigen Systemen einbinden.

 

Die Innr Outdoor Smart Spot Colour

Bei den Innr Outdoor Smart Spot Colour handelt es sich um kleine RGB LED Scheinwerfer. In einem Set befinden sich drei Stück, welche Ihr wahlweise verschrauben könnt (wie ich es gemacht habe) oder Ihr mithilfe von Erdspießen frei platzieren könnt.

20201108 191735

Die Scheinwerfer sind dabei aus Aluminium gefertigt und wirken generell sehr schön hochwertig.

Angeschlossen werden diese über einen prioritären Stecker, Innr legt hier ausreichend Kabel und Verbinder bei. Diese sind alle natürlich wassergeschützt. Selbiges gilt auch für den Controller und das Netzteil.

20201108 191826

Bei dem Controller und dem Netzteil scheint es sich um die gleichen Modelle wie auch bei den Innr Outdoor Smart Pedestal Light Colour zu handeln.

 

Die Innr Outdoor Smart Pedestal Light Colour

Bei den Innr Outdoor Smart Pedestal Light Colour handelt es sich um kleine Säulenlampen die Ihr mithilfe von Erdspießen in Eurem Garten verteilen könnt.

20201108 191601

Die Lampen sind was das Design angeht sehr schlicht gehalten. Diese bestehen aus einem schicken sandgestrahltem Aluminium in Kombination aus Kunststoff. Bei letzterem gilt es zu hoffen, dass dieser ausreichend UV beständig ist.

Ähnlich wie auch die Smart Spot Colour setzten die Smart Pedestal Light Colour auf die gleichen propitären Kabel und Stecker. Diese sind aber in ausreichender Länge mit im Lieferumfang. Ansonsten könnt Ihr Euch auch Verlängerungskabel bei Innr kaufen.

 

Das Licht und Leistungsaufnahme

Folgende Leistungswerte gibt uns Innr für beide Lampensysteme:

Pedestal Light Colour Smart Spot Colour
Lumen 215 lm 230 lm
Anzahl LEDs (weiß / RGB) 7+7 7 + 6
Energieverbrauch pro Lampe 4,5W 4,5W

 

Grundsätzlich sind beide Outdoor Lampen sehr ähnlich. Die Smart Spot Colour verfügt zwar über eine RGB LED weniger, soll aber dennoch laut Innr die gleiche Leistungsaufnahme bei höherer Helligkeit besitzen. Letzteres ist aufgrund des fokussierten Lichtes möglich.

Folgende Messwerte konnte ich erstellen:

Leistungsaufnahme Haus Garten

Die praktische Leistungsaufnahme (und auch Helligkeit) sowohl der Smart Pedestal Light Colour wie auch der Smart Spot Colour sind in der Praxis weitestgehend identisch!

Bei weißem bzw. kalt weißem Licht ist die Leistungsaufnahme und auch die Helligkeit beider Lampen eindeutig am höchsten. Hier arbeiten die weißen und RGB LEDs gleichzeitig. Stellt Ihr das Licht beispielsweise auf Rot sind nur die RGB LEDs aktiv, was die Helligkeit und auch Leistungsaufnahme dementsprechend reduziert.

20201108 191131

Subjektiv ist allerdings der Helligkeitsunterschied nicht so deutlich wie es die Messwerte vermuten lassen würden. So ist das weiße Licht natürlich am hellsten, hier taugen die Lampen auch durchaus als Wegbeleuchtung, aber auch die Farben wirken sehr strahlend und hell, gerade in einer dunklen Nacht.

Tagsüber bekommt Ihr von dem Licht bzw. den Farben allerdings nicht viel mit. Die Sonne ist derartig hell, dass das Licht nur bei Dämmerung oder Nacht wirklich zur Geltung kommt.

Über das Philips Hue System könnt Ihr die Innr Lampen 0% in der Helligkeit steuern.

Helligkeithaus Garten

Interessant! Die Helligkeits-Abstufungen sind relativ hart, wie Ihr an der Leistungsaufnahme erkennen könnt.

 

Stromkosten

Hier ein paar Stromkosten Beispiele für jeweils 3 Lampen, für 1 Jahr bei Stromkosten von 0,30€ pro kWh.

Pedestal Light Colour Smart Spot Colour
4 Stunden pro Tag
weißes Licht
5,43€ 5,04€
8 Stunden pro Tag
weißes Licht
10,86€ 10,07€
8 Stunden pro Tag
weißes Licht 50% Helligkeit
0,525€ 0,525€
4 Stunden pro Tag rotes Licht 2,01€ 1,93€
8 Stunden pro Tag
rotes Licht
4,02€ 3,85€

 

Mit zwischen 10€ und 0,5€ pro Jahr sind die Stromkosten doch sehr überschaubar! Hier würde ich empfehlen das Licht etwas zu drosseln. Wie Ihr weiter oben gesehen habt wirkt sich das Senken der Helligkeit von 100% auf 75% oder 50% sehr deutlich auf die Leistungsaufnahme aus!

 

Fazit

130€ für die Innr Outdoor Smart Spot Colour und 160€ für die Innr Outdoor Smart Pedestal Light Colour sind extrem saftige Preise! Hier brauchen wir auch gar nichts schön reden, dies ist verdammt viel Geld!

Dabei sind die Lampen was die Verarbeitung und Optik angeht nicht schlecht, aber auch nichts Besonderes. So sind die Smart Spot Colour sind weniger schick als die Konkurrenten von Philips.

20201108 191503

Die hohen Preise werden natürlich primär durch den Wasserschutz und die ZigBee Funkverbindung gerechtfertigt. Letztere erlaubt es die Innr Leuchtmittel auch in das Philips Hue System einzubinden.

Was die Preise indirekt etwas besser macht sind natürlich die Philips eigenen Preise. Die Lily Gartenspot kosten schlanke 250-300€. Da sind die Smart Spot Colour mit 180€ schon ein gutes Stück günstiger.

20201106 190950

Letztendlich haben wir hier dennoch absolute Luxus-Produkte vor uns! Was das Licht und die Funktionalität angeht kann ich über Innrs Outdoor Serie wirklich nicht meckern. So wurde ich auch von einigen Nachbarn auf die schicken neuen Leuchten angesprochen.

Neuste Beiträge

Beliebte Kategorien

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.