Erfahrungsbericht Farben von Farbenlöwe (Halvar)

Veröffentlichung

Ab und zu benötigt man etwas Farbe in seinem Leben oder wie hier im Garten. Als kleines „Projekt“ für den Anfang 2020 habe ich mich entschieden ein kleines Tomatenhaus für den Garten zu bauen, aus Bauholz.

Da dieses aber nackt etwas bescheiden aussieht musste Farbe her. Anstelle die billigste Farbe im Baumarkt zu kaufen, wie sonst immer, habe ich mich mal Online umgesehen. Dort bin ich über die Farben von Halvar gestolpert.

20200316 143225

Kurzum ich habe mir von dieser ein paar Töpfe gekauft und verarbeitet. Wie gut die Farbe ist und ob ich diese wieder kaufen würde erfahrt Ihr in folgendem Artikel.

 

Farbenlöwe?

Wer ist aber überhaupt Halvar? Halvar ist eine Marke des Herstellers Farbenlöwe. Farbenlöwe bietet aber noch diverse weitere Marken an:

  • Halvar
  • Lausitzer Farbwerke
  • Grünwalder
  • Goldmeister Farben
  • The Flynn
  • Hamburger Profi-Lack

Teilweise richten sich die Farben an unterschiedliche Anwendungsbereiche, oft scheint aber auch die augenscheinlich gleiche Farbe unter verschiedenen Namen angeboten zu werden.

Siehe „Lausitzer Farbwerke Betonfarbe Bodenfarbe traditionelle Fassadenfarbe für mineralische Untergründe“ und „Halvar Betonfarbe Bodenfarbe skandinavische Fassadenfarbe Beton Putz Stein Mauerwerk mineralische Untergründe Zementfarbe Boden-Beschichtung Kunststoffbeschichtung

 

Die Halvar Holzschutzfarbe, ein Erfahrungsbericht

Eine kleine Enttäuschung musste ich bei der Halvar Holzschutzfarbe direkt nach dem Auspacken erleben. Der schöne Aufkleber auf den Produktbildern findet sich leider nicht auf der eigentlichen Farbe.

20200316 143144

Anstelle dessen ist hier ein etwas „funktionaleres“ Label mit den diversen rechtlichen Informationen.

Der Eimer in welcher die Farbe geliefert wird ist vergleichsweise dünn, wirkt aber ansonsten gut gemacht. Den Henkel müsst Ihr selbst anlegen, was aber gut funktioniert. Ebenso wirkt der Henkel ausreichend stabil.

 

Wie gut lässt sich die Farbe verarbeiten?

Ich habe die Halvar Holzschutzfarbe im Februar/März verwendet. Dementsprechend waren auch die Temperaturen tagsüber im Bereich 5-10 Grad und einmal bei ca. 20 Grad. Nichtoptimal zum Streichen, aber es hat funktioniert. Ich habe sowohl weiße wie auch schwarze Farbe von Halvar genutzt, welche auf gehobeltes Kiefernholz aufgetragen wurde.

20200316 143311

Generell lässt sich die Halvar Farbe erfreulich gut verarbeiten! Ich würde sogar sagen bei den niedrigeren Temperaturen war diese noch etwas einfacher zu nutzen als bei Wärme. Bei niedrigeren Temperaturen wird die Farbe etwas zähflüssiger, was aber nicht mal schlimm ist. Bei Wärme ist diese merkbar flüssiger. Dennoch ist die Deckkraft gut bis sehr gut!

Verglichen mit einfacher Baumarkfarbe deckt sowohl Weiß wie auch Schwarz deutlich besser!

20200316 142825

Ob Ihr jetzt mit der weißen Farbe Schwedenrot überstreichen könnt will ich mal dahingestellt lassen, aber bereits mit einem Anstrich passte die Deckkraft auf Kiefernholz. Die schwarze Farbe deckt naturgemäß natürlich nochmals ein gutes Stück besser.

Die Trocknungszeit schwanke massiv je nach Temperatur. Bei 0-5 Grad war das Holz nach ca. 1,5 Tagen trocken. Bei 20 Grad nach einem halben Tag. Nicht super schnell trocknend, aber ich denke das ist in einem akzeptablen Rahmen.

20200316 142837

Das generelle Farbbild würde ich als gut bezeichnen! Ich habe diese nicht auf dem feinsten Holz aufgetragen, genau genommen auf dem so ziemlich schlechtesten, aber Halvar hat einen guten Job gemacht dies zu vertuschen.

Wie gut die Schutzfunktionen sind kann ich allerdings noch nicht sagen. Aktuell sieht es so aus als wäre der Schutz vor Feuchtigkeit gut gegeben.

20200316 141413

 

Fazit

Das Marketing ist bei den Farben vom Farbenlöwe unheimlich stark, auch wenn ich die X Marken die angeboten werden und vermutlich alle auf eine sehr ähnliche Rezeptur setzen etwas „merkwürdig“ finde.

20200316 143156

Dennoch zeige ich mich mit der Halvar Farbe sehr zufrieden! Diese deckt gut bis sehr gut, die Farbe ist kräftig und lässt sich gut verarbeiten. Das Trocknen geht nicht super schnell, ist aber mehr als ausreichend schnell.

Kurzum ich würde mir Halvar Farbe wieder kaufen bzw. habe dies mittlerweile bereits getan.

2 KOMMENTARE

  1. So beantwortet Farben Löwe meine Email, welche ich am 5.102020 an info@lafazit.de gesendet habe, ein Farbenhersteller aus Zittau. Es folgt der Originaltext.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe vor ca 2 Monaten bei Ihnen angerufen, da ich die Holzschutzfarbe in dunkelbraun nicht mehr bei Höppnerlacke in Nieky bekomme. Ihr Mitarbeiter hat mir dann den Tip gegeben, nehmen Sie die Lasur von den Lausitzer Farbwerken. Das Outfit hat sich ja auch geändert. Ich dachte ich habe jetzt die richtige Farbe. Beim streichen viel mir auf, dass die doch sehr dünn ist und nicht so deckt wie die alte Farbe über Höppnerlacke Niesky. Nach 2 Anstrichen konnte ich keine Deckung feststellen. Ich weiß nicht, ob hier ein Materialfehler vorliegt. Ich hatte heute noch ein Anruf bei Ihnen gemacht und da bekam ich die Info, nehmen Sie die Holzschutzfarbe in dunkelbraun, die deckt.
    Ich habe die jetzt neu bestellt Bestell-Nr.: 8432 über Farben Löwe. Ich bitte hier um ein Kulanzregelung Ihrerseits.

    Viel Grüße 

    Georg Hesse

    Sehr geehrter Herr Hesse,

    zu Produkten anderer Hersteller können wir nichts sagen.

    Wie kommen Sie dazu, uns irgendwelche Produktmängel zu unterstellen. Sie haben überhaupt keine Ahnung und schreiben einen solchen Unsinn.

    Sie verwechseln eine Lasur mit einer deckenden Holzschutzfarbe und belästigen uns damit.

    Das ist eine Unverschämtheit von Ihnen !!!

    Wir wünschen zu Ihnen keine Geschäftsbeziehung und werden Ihnen auch keine Kulanz anbieten.

    Bitte erfreuen Sie andere Unternehmen mit Ihrem komischen Mails.

    mfg

    Farben Löwe

    • Hi,

      okay das ist eine der unfreundlichsten eMails die ich jemals von einem Unternehmen gelesen habe.

      Mit freundlichen Grüßen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neuste Beiträge

Taugt der COB LED-Streifen von GEYUEYA Home?

LED-Streifen sind mittlerweile absolute Massenware. Allerdings gibt es einen neuen Trend, so genannte “COB LED-Streifen". COB LED-Streifen setzen auf einen großen Streifen LED, welcher ein...

Test: Fressnapf Tracker für Hunde, wie gut ist er? (vs. Tractive)

Ein GPS Tracker für einen Hund kann sehr viel Sinn machen! Gerade beim Freilauf oder bei Unfällen kann es schnell passieren, dass gerade ein...

Gartenhütte oder Laube unabhängig mit Strom versorgen, via Solar, eine einfache Anleitung

Du hast eine Gartenhütte im nirgendwo oder Ähnliches, wo leider kein fester Stromanschluss vorhanden ist? Dennoch möchtest du die Hütte mit Strom versorgen? Aber wie...