Erfahrungsbericht, Emsa Click & Grow Smart Garden 3

Sogenannte „Smart“ oder „Indoor“ Gärten liegen im Trend. Dies hat zwei einfache Gründe. Immer mehr Menschen legen auf frische Zutaten wert und immer mehr Menschen leben in Städten und haben somit keinen regulären Garten.

Smart Gärten versprechen hier mit geringem Aufwand die Möglichkeit ganzjährig frische Kräuter zu züchten.

Erfahrungsbericht, Emsa Click & Grow Smart Garden 3 10

Eins der populärsten Modelle stammt hier aus dem Hause Emsa und hört auf den Namen „Emsa Click & Grow Smart Garden 3“.

Genau genommen stammt dieser smarte Garten gar nicht von Emsa, sondern vom Hersteller Click & Grow, Emsa vertreibt diesen nur in Deutschland.

Aber funktioniert solch ein smarter Garten wirklich so gut wie vom Hersteller versprochen? Finden wir dies im Test heraus!

 

Der Emsa Click & Grow Smart Garden 3 im Test

Ihr könnt den smarten Garten von Emsa bzw. Click & Grow in zwei Größen bekommen. Einmal für 3 Pflanzen und einmal für 9 Pflanzen. Letztere Version ist ein gutes Stück teurer daher habe ich mich für erstere entschieden.

Der Smart Garden 3 ist recht technisch/modern designt. Emsa setzt hier fast ausschließlich auf weißen Kunststoff.

Erfahrungsbericht, Emsa Click & Grow Smart Garden 3 1

Die Basis, in welcher die Pflanzen stecken, hat dabei die Form einer Wanne. Was auch Sinn macht, denn diese Wanne dient auch als Wasserbehälter.

Ihr könnt diese Wanne mit bis zu 1,6 Litern Wasser füllen, welches automatisch die Pflanzen versorgt.

Die Pflanzen sitzen in drei kleinen Schalen, welche in der Basis eingelassen sind. In diesen Schalen ist unten eine Art kleines Ventil eingelassen, welches die Pflanzen konstant mit Wasser versorgt.

Erfahrungsbericht, Emsa Click & Grow Smart Garden 3 2

Neben Wasser benötigen Pflanzen vor allem Licht zum Wachsen. Licht bringt der Emsa Click & Grow Smart Garden 3 daher auch mit, in Form von drei starken LEDs.

Diese sind oberhalb der Pflanzen-Kapseln an einem Arm angebracht. Dieser Arm lässt sich mithilfe Erweiterungsstücke in der Höhe verstellen. Anfangs bleibt dieser auf der niedrigsten Stufe, später passt Ihr diesen dem Pflanzenwachstum an.

Das Licht soll laut Emsa bzw. Click & Grow besonders auf das Pflanzenwachstum optimiert sein. Subjektiv fällt dies allerdings kaum auf. Das Licht ist allerdings recht kühl. Nein dies ist nicht das „wohnlichste“ Licht.

Erfahrungsbericht, Emsa Click & Grow Smart Garden 3 7

Pflanzen brauchen aber auch Ruhezeiten, in welchen es kein Licht gibt. Der Smart Garden 3 hat daher einen eingebauten Timmer. 16 Stunden gibt es Licht, dann 8 Stunden Pause, dann wieder 16 Stunden Licht usw.

Der Timmer startet ab dem Moment wo Ihr den Stecker in den Strom steckt. Dies solltet Ihr also wenn möglich morgens machen.

Eine Einstellung für die Helligkeit oder Ähnliches gibt es nicht. Einfach einstecken und losgeht’s.

Der Garten benötigt 6,2W Strom im Betrieb. Dies wären Stromkosten von ca. 10,86€ im Jahr bei 0,3€ pro kWh.

 

Die Pflanzen/Kräuter

Pflanzen bzw. Kräuter werden bei Click & Grow in kleinen Erdkapseln geliefert. Diese Erdkapseln legt Ihr einfach in den Smart Garden 3 ein und fertig.

Erfahrungsbericht, Emsa Click & Grow Smart Garden 3 8

Ihr habt hier durchaus eine größere Auswahl was Ihr im Smart Garden 3 anbauen wollt.

  • Einfache Petersilien-Pflanzenschoten
  • Mibuna Pflanzenpads
  • Zimt Basilikum Pflanzenkapseln
  • Rote Paprikaschoten Pflanzenpads
  • Piri Piri Chili Paprika Pflanzenpads
  • Rucola Pflanzenschoten
  • Basilikum Pflanzenschoten
  • Schwarze Stiefmütterchen Pflanzenpads
  • Blutige Sauerampfer Pflanzenkapseln
  • Viel beschäftigte Lizzie Pflanzenpads
  • Katzenminze Pflanzenpads
  • Chili Pfeffer Pflanzenpads
  • Schnittlauch Pflanzenpods
  • Koriander-Koriander-Pflanzenkapseln
  • Hahnenkamm Plant Pods
  • Kornblumen-Pflanzenschalen
  • Dill Pflanzenschalen
  • Zwergbasilikum Pflanzenkapseln
  • Zwerg-Erbsen-Pflanzenschoten
  • Experimentelle Pflanzenkapseln
  • Französische Ringelblumen-Pflanzenschalen
  • Gartenkresse Pflanzenschoten
  • Gartensalbei Pflanzenkapseln
  • Grüner Mangold Pflanzenkapseln
  • Grüner Salat Pflanzenkapseln
  • Grüne Ampfer Pflanzenkapseln
  • Heiliges Basilikum Pflanzenkapseln
  • Hyssop Pflanzenpads
  • Lavendel-Pflanzenkapseln
  • Blattsenf-Pflanzenkapseln
  • Zitronenmelisse Pflanzenpods
  • Majoran-Pflanzenschalen
  • Mini-Tomaten-Pflanzenkapseln
  • Moosrose Pflanzenschoten
  • Oregano Pflanzenpads
  • Lackierte Brennnessel-Pflanzenkapseln
  • Pak Choi Pflanzenpads
  • Gelockte Petersilien-Pflanzenkapseln
  • Pfefferminz-Pflanzenkapseln
  • Petunien-Pflanzenschoten
  • Polka Punktblume Pflanzenschoten
  • Violette Chili Pfeffer Pflanzenpads
  • Rote Basilikum-Pflanzenkapseln
  • Red Chard Pflanzen-Pods
  • Red Hot Chili Pfeffer Pflanzenpads
  • Rote Grünkohl-Pflanzenkapseln
  • Red Pak Choi Pflanzenkapseln
  • Romaine Salatpflanze Hülsen
  • Rosmarin Pflanzenschoten
  • Fichten-Pflanzenkapseln
  • Süße Alyssum Pflanzenschoten
  • Thai Basilikum Pflanzenschoten
  • Thymian-Pflanzenkapseln
  • Walderdbeerpflanzenschoten
  • Yellow Chili Pfeffer Pflanzenpads
  • Gelbe Mini-Tomaten-Pflanzenkapseln
  • Gelbe Paprikaschoten Pflanzenpads

Hier ist wirklich für jeden etwas dabei. Ob alles auch wirklich im smart Garten so gelingt was hier angeboten wird will ich aber mal bezweifeln.

Gerade bei Dingen wie Tomaten oder anderen großen Pflanzen tue ich mich etwas schwer zu glauben, dass diese wirklich gelingen werden. Jede Pflanzenkapsel hat nur sehr wenig Erde.

Bei einfachen Küchen-Kräuter wird dies nicht so tragisch sein, aber bei großen Pflanzen die große Früchte tragen?!

Ich bin etwas konservativ geblieben und habe mich für diesen Test für:

  • Red Hot Chili
  • Basilikum
  • Schnittlauch

Entschieden.

 

Die Praxis

Dieser Test geht natürlich über einige Zeit. Pflanzen wachsen selbst in einem Smart Garden nicht über Nacht.

Tag 2

Starten wir am 2. Tag. Hier gab es bereits das Keimen des Basilikums zu bestaunen

Img 20200201 102119

Tag 4

Neben dem Basilikum, welcher bereits erste Blätter zeigt, ist auch der Schnittlauch deutlich sichtbar gekeimt.

Img 20200205 174053

Ich meine auch erkennen zu können, dass die Chili ebenfalls anfängt zu keimen.

Tag 11

Alle drei Pflanzen haben nun ihre ersten kleinen Blätter. Der Basilikum ist bereits ein gutes Stück weiter als die drei anderen Pflanzen.

Img 20200208 153522

Tag 15

Die Pflanzen sind merklich kräftiger und größer geworden. Der Schnittlauch zwingt mich auch so langsam die Lampe etwas höher zu hängen.

Img 20200215 202000 1

Tag 23

Mittlerweile ist gerade der Basilikum zu einer schönen Pflanze herangewachsen. Diese muss zwar noch etwas größer werden, aber die Form ist schön buschig.

Img 2046

Auch der Schnittlauch hat nochmals gut an Länge gewonnen. Lediglich die Chili ist noch etwas klein.

Nach einem Monat

Kommen wir nun zum Abschluss des Testzeitraums. Nach einem Monat haben sich alle drei Pflanzen ganz schön entwickelt. Es gab auch keinen Schimmel oder andere Probleme.

Gerade der Basilikum gefällt mir sehr gut! Dieser hat eine tolle Form bekommen und wirkt schön dicht.

Erfahrungsbericht, Emsa Click & Grow Smart Garden 3 10

Allerdings sind alle drei Pflanzen nach einem Monat noch recht klein. Vielleicht wäre der Schnittlauch schon nutzbar, aber auch diesen würde ich noch etwas lassen.

Alle Pflanzen wirken aber gesund und ich habe keine Zweifel das diese noch etwas an Größe gewinnen.

 

Emsa Click & Grow Smart Garden 3 vs. Lilo

Parallel zum Emsa Click & Grow Smart Garden 3 habe ich auch den smart Garten Lilo ausprobiert.

Da ich beide smart Gärten zeitgleich gestartet habe, können wir diese schön vergleichen.

Erfahrungsbericht, Emsa Click & Grow Smart Garden 3 11

Ich denke es ist recht deutlich das die Pflanzen im Lilo ein gutes Stück mehr Wachstum erfahren haben.

Zwar hat der Basilikum im Click & Grow Smart Garden eine schönere Form, dieser ist aber gerade mal halb so hoch. Auch die Paprika im Lilo ist deutlich größer als die Chili im Emsa Click & Grow.

Ja diese beiden Pflanzen sind nur bedingt zu vergleichen, aber dennoch zeigt es uns eine gewisse Tendenz.

Der Emsa Click & Grow Smart Garden 3 produzierte bei mir zwar auch gesunde Pflanzen, diese sind aber Lilo ein paar Wochen hinterher und das obwohl Emsa einen längeren Lichtzyklus nutzt.

 

Zu teuer?

Lasst uns ganz ehrlich sein, 9,99€ für drei Pflanzenkapseln ist verdammt teuer! Hier hat der Hersteller mit Sicherheit eine 90% Gewinnmarge.

Ein paar Gramm Erde + ein paar Samen pro Kapsel kosten wenige Cent in der Herstellung.

Geht es Euch also um eine „Ersparnis“ durch das selbst anbauen von Kräutern, dann vergesst dies.

Es geht hier primär um die Erfahrung eigene Pflanzen/Kräuter anzubauen und genau zu wissen woher diese kommen. Für genau diese Erfahrung und auch in gewisser weise „Spaß“ der Pflanze beim Wachsen zuzusehen zahlt Ihr.

Ist dies Euch 3,33€ pro Pflanze Wert? Dies ist letztendlich eine Frage die Ihr Euch nur selbst beantworten könnt.

 

Fazit

Ein Smart Indoor-Garten ist ein nettes Spielzeug. Und ja ich habe diesen Ausdruck absichtlich gewählt. Ihr kauft Euch keinen Indoor-Garten um besonders günstig besonders viel Ertrag zu haben.

Einen Indoor-Garten wie den Emsa Click & Grow Smart Garden 3 kauft Ihr Euch aus spaß, eigene Pflanzen und Kräuter in der Küche wachsen zu sehen. Und ja das Beobachten des Wachstumes ist schön.

Erfahrungsbericht, Emsa Click & Grow Smart Garden 3 12

Dies funktioniert auch bei einfacheren Küchenkräutern aller Basilikum gut! Ich würde allerdings auch bei solchen Kräutern bleiben. Ich kann mir nach meiner Erfahrung mit dem Emsa Click & Grow Smart Garden 3 nicht vorstellen das Ihr hier einen großen Salatkopf oder Tomatenpflanze herangezogen bekommt. Falls doch wird die Portionsgröße in keinem Verhältnis zum Aufwand stehen.

Bleibt bei Basilikum und anderen Pflanzen wo nur ein paar Blätter beim Kochen benötigt werden und Ihr werdet mit dem Emsa Click & Grow Smart Garden 3 glücklich. Sofern Ihr natürlich bereit seid für den Luxus einen dicken Aufpreis zu zahlen.

Kleiner Tipp am Ende, schaut Euch auch einmal den Lilo Smart Garten an, welcher in meinem Test noch etwas besser funktionierte als der Emsa Click & Grow Smart Garden 3.

Michael

Add your Biographical Info and they will appear here.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.