Einhell Akku-Vertikutierer-Lüfter GE-SC 35/1 im Test, Akku + Vertikutierer kann das gut gehen?

Wer einen schönen Rasen möchte muss diesen ab und zu vertikutieren um diesen zu lüften und Unkräuter wie auch abgestorbenes Gras zu entfernen. Wo mittlerweile Akku-Rasenmäher glatt zur Tagesordnung gehören sind Akku-Vertikutierer rar. Das populärste Modell stammt hier aus dem Hause Einhell.

Einhell Akku Vertikutierer Lüfter Ge Sc 35 1 Im Test 15

Für rund 120€ bietet Einhell den GE-SC 35/1 Li an, welcher auf den ersten Blick ein waschechter Vertikutierer mit Messer und Lüfterwalze ist.

Aber wie sieht es in der Praxis aus? Kann der Einhell GE-SC 35/1 mit genügend Leistung überzeugen?

 

Mitglied der Power X-Change Familie

Einhell verfügt über ein recht großes Sortiment an 18V Akku-Geräte. All diese Geräte nutzen das Power X-Change System. Heißt die Akkus sind untereinander kompatibel.

Habt Ihr einen Einhell 18V Akkuschrauber, dann könnt Ihr den Akku von diesem auch im Vertikutierer nutzen und umgekehrt.

Einhell Akku Vertikutierer Lüfter Ge Sc 35 1 Im Test 13

Allerdings benötigt der Einhell GE-SC 35/1 Li zwingend zwei 18V Akkus! Diese werden in Reihe geschaltet um die Leistung eines großen 36V Akkus zu erhalten, ohne dass Ihr spezielle Akkus kaufen müsst.

Prinzipiell könntet Ihr sogar die 1,5A Akkus von Einhell nutzen, aber für die optimale Leistung solltet Ihr die 3Ah oder größeren Akkus wählen, je nach Fläche die Ihr in einem Durchgang bearbeiten wollt.

 

Der Einhell Akku-Vertikutierer-Lüfter GE-SC 35/1 im Test

Oftmals ähneln Vertikutierer Rasenmähern sehr stark. Dies ist beim Einhell Akku-Vertikutierer allerdings nicht der Fall.

Der Einhell Akku-Vertikutierer ist deutlich schmaler und weniger lang gebaut. Einhell hat diesen optimal an die Form der Walze angepasst. Die Elektronik ist dabei oben auf das Gerät aufgesetzt. Dies gilt auch für die Akku-Steckplätze.

Einhell Akku Vertikutierer Lüfter Ge Sc 35 1 Im Test 4

Das Gehäuse ist wie bei Einhell typisch aus rotem Kunststoff gefertigt. Dieser ist Qualitativ okay. Er ist ausreichend dick, aber einwandig. Auch die Aufhängung bzw. Halterung der Räder ist sehr einfach. Es ist eindeutig zu merken, dass der Einhell Akku-Vertikutierer GE-SC 35/1 auf den Preis gebaut wurde. Wir haben hier eindeutig keine Profi-Qualität, eher solide Heim-Nutzer-Qualität. Dies überrascht auch nicht um ehrlich zu sein. Das Gehäuse macht seinen Job gut, ist aber auch nicht auf eine lebenslange Nutzung ausgelegt.

Einhell Akku Vertikutierer Lüfter Ge Sc 35 1 Im Test 3

Der Handgriff ist natürlich aus Metall und lässt sich für ein einfacheres Verstauen zusammenklappen. Hierdurch wird der GE-SC 35/1 ein gutes Stück kleiner, aber auch nicht winzig. Dennoch würde ich die Portabilität als gut einstufen, abseits eines Punkts.

Einhell Akku Vertikutierer Lüfter Ge Sc 35 1 Im Test 7

Die Messerwalze muss natürlich im Betrieb abgesenkt werden. Hierfür sind insgesamt vier Stufen vorhanden. Auf der Oberseiten Stufe ist das Messer eingefahren, so dass Ihr den Vertikutierer fahren könnt. Allerdings stört hier die Abdeckung über der Öffnung für den Fangkorb. Diese neigt dazu über den Boden zu schleifen! Unschön!

Einhell Akku Vertikutierer Lüfter Ge Sc 35 1 Im Test 8

Abseits der Höheneinstellung, welche ein Eintauchen von bis zu 9mm erlaubt, verfügt der Akku-Vertikutierer lediglich über den typischen Totmannschalter und einen Zündschlüssel.

Einhell Akku Vertikutierer Lüfter Ge Sc 35 1 Im Test 10

 

Hat der Akku- Vertikutierer genug Leistung?

Die wichtigste Frage ist natürlich die nach der Leistung. Kann ein Akku- Vertikutierer genug Power haben?

Ja! Das Vertikutieren, selbst auf etwas härten Boden und bei längerem Rasen, ist überhaupt kein Problem. Der Einhell Akku-Vertikutierer-Lüfter GE-SC 35/1 schneidet zuverlässig in den Boden und entfernt überschüssigen Rasen, Unkraut usw.

Einhell Akku Vertikutierer Lüfter Ge Sc 35 1 Im Test 9

Teils merkt man aber, dass der Akku-Vertikutierer etwas zu kämpfen hat. Woran ist dies zu merken? Primär aufgrund der Akustik. Bei der Leistung konnte ich direkt keine Defizite erkennen. Lediglich hätte ich mir hier und da gewünscht der Vertikutierer wäre etwas schwerer und würde daher auf unebenen Boden nicht ganz so hoppeln. Dies ist aber kein Weltuntergang und gerade auf flachem Rasen eher ein Vorteil.

Ich habe den Einhell Akku-Vertikutierer auch etwas zweckentfremdet, um Klumpen in neu aufgetragenen Mutterboden zu zerkleinern. Dies hat der Einhell Akku-Vertikutierer ebenfalls gut gemeistert, selbst mittelgroße Steine konnten den Akku-Vertikutierer nicht zum Stoppen bekommen.

Lediglich bei nassem Rasen könnte der Abtransport in den Auffangkorb etwas besser sein, dies ist aber ein gängiges Problem.

 

Fazit

Akku-Vertikutierer ja oder nein? Grundsätzlich ja! Gerade was die Leistung angeht macht der Einhell Akku-Vertikutierer-Lüfter GE-SC 35/1 Li einen sehr guten Eindruck.

Dieser hat überhaupt keine Probleme in den Boden einzuschneiden und Unkraut, alten Rasen usw. herauszuarbeiten. Der Vertikutierer kann sogar Lehmbrocken usw. zerkleinern.

Einhell Akku Vertikutierer Lüfter Ge Sc 35 1 Im Test 16

An Power mangelt es dem Gerät nicht, macht Euch hier 0 Sorgen.

Auch das Handling ist soweit tadellos. Der Vertikutierer lässt sich gut schieben und einfach nutzen. Allerdings ist auch klar zu merken, dass wir kein Husqvarna Gerät vor uns haben. Der verwendete Kunststoff ist einfacher Natur und die Verarbeitung nicht billig, aber auch nicht Premium.

Die Akkulaufzeit ist okay. Wer aber erwartet mit einem Akku-Vertikutierer hunderte Quadratmeter am Stück zu bearbeiten liegt falsch oder muss viele Akkus kaufen. Mit zwei 4Ah Akkus kommt Ihr ca. 15-20 Minuten aus.

Mein größter Kritikpunkt ist aber der Preis. Normalerweise ist Einhell ein günstiger Hersteller, aber das Privileg eines Akku-Vertikutierers lassen sich diese gut bezahlen.

Einhell Akku Vertikutierer Lüfter Ge Sc 35 1 Im Test 17

125€ für das Gerät + 17€ für den Fangsack + 23€ für die Lüfterwalze + 91€ für zwei 4Ah Akkus + 44€ für einen Twincharger. Damit kostet Euch der Akku-Vertikutierer gute 300€, was zu viel ist!

Ja ich kann den Einhell Akku-Vertikutierer-Lüfter GE-SC 35/1 Li empfehlen, aber nicht wenn Ihr 300€ ausgeben müsst. Habt Ihr bereits Einhell Akkus und müsst diese nicht kaufen oder wollt allgemein in das Einhell Ökosystem einsteigen, dann Okay.

Ich finde es zwar etwas frech keinen Fangsack beizulegen, aber 125€ für das nackte Gerät sind grundsätzlich fair.

Michael

Add your Biographical Info and they will appear here.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.