Der Bosch EasyImpact 12 im Test, kompakter Schlagschrauber von Bosch

Veröffentlichung

Mit dem EasyImpact 12 bietet Bosch einen kleinen und handlichen Schlagschrauber für den Hobby Handwerker. Dies ist zumindest das Versprechen, dass der EasyImpact 12 seinem Käufer macht.

So wirkt der EasyImpact 12 wirklich sehr schön handlich und kompakt, dank der 12V Akku-Technologie, welche eine kleinere Bauform ermöglicht.

bosch easyimpact 12 test review 6

Aber wie sieht es in der Praxis aus? Ist hier der Bosch wirklich so gut wie versprochen und ist dieser auch wirklich über 100€ Wert? Finden wir es im Test heraus!

 

Der Bosch EasyImpact 12 im Test

Bei dem EasyImpact 12 handelt es sich um einen 12V Akku-Bohrschrauber. Hierdurch besitzt der EasyImpact 12 einen recht kompakten und handlichen Formfaktor. So ist beispielsweise der Akku „unsichtbar“ im Handgriff verstaut.

bosch easyimpact 12 test review 1

Allerdings ist der EasyImpact 12 auch nicht übermäßig kompakt oder leicht für einen 12V Schrauber! Der EasyImpact 12 bringt 839g ohne Akku und 1013g mit 2Ah Akku auf die Waage. Hier einfach mal ein paar Vergleichswerte der Bosch Professional Akkuschrauber.

Gewicht Gewicht mit 2Ah Akku
Bosch EasyImpact 12 839g 1013g
Bosch GSR 12V-35 722g 899g
Bosch GSR 12V-15 790g 966g

Dabei ist der EasyImpact 12 leider etwas kopflastig, vermutlich aufgrund des „Hammer-Mechanismus“. Dies hat mich etwas überrascht, denn Bosch nutzt sogar einen bürstenlosen Motor!

bosch easyimpact 12 test review 5

Bürstenlose Motoren sind kleiner und kompakter, bei gleicher oder sogar minimal mehr Leistung als klassische Motoren. Daher ist der Einsatz in Akkuschraubern extrem sinnvoll und richtig.

Interessant und auch etwas ungewöhnlich ist die Steuerung des EasyImpact 12. Zunächst haben wir NICHT den klassischen Richtungswahl-Schalter. Anstelle dessen haben wir auf beiden Seiten einen Taster, welcher die Laufrichtung „digital“ ändert.

Zunächst erforderte dies bei mir etwas Gewöhnung, allerdings mit der Zeit habe ich an diesem System durchaus gefallen gefunden, auch wenn ich jetzt nicht sagen kann, dass dies wirklich besser ist als der klassische Schiebeschalter.

bosch easyimpact 12 test review 4

Leider könnt Ihr allerdings nicht erfühlen welche Laufrichtung Ihr eingestellt habt. Dafür gibt es lediglich eine LED Anzeige auf der Oberseite. Hier findet sich auch eine Akkustandsanzeige mit drei Segmenten. Sinnvoll, denn der Akku hat solch eine Anzeige nicht integriert.

Die Rutschkupplung, welche ein Überdrehen von Schrauben verhindern soll, ist zunächst „klassisch“. Ihr könnt von 1 bis 11 das gewünschte Drehmoment einstellen und beim Überschreiten kuppelt die Kupplung mechanisch aus. Danke Bosch, dass Ihr auf eine Elektronische Drehzahl-Begrenzung verzichtet habt!

bosch easyimpact 12 test review 2

Dem EasyImpact 12 fehlt eine klassische Gang Wahl. Anstelle dessen stellt Ihr den Gang auch über die Drehmoment Einstellung ein. Im „Schraub“-Modus seid Ihr immer im ersten Gang, im Bohr bzw. Hammer Modus im zweiten Gang.

Ihr könnt also im zweiten Gang effektiv keine Drehmoment Einstellung tätigen.

 

Leistung

Folgende Leistungsdaten verspricht Bosch:

Drehmoment RPM 1. Gang RPM 2. Gang
Bosch EasyImpact 12 30 Nm 400 1300
Bosch EasyDrill 1200 30 Nm 400 1500
Bosch GSR 12V-35 35 Nm 460 1750
Bosch GSR 12V-15 30 Nm 400 1300

 

Mit 30 Nm Leistung und bis zu 1300 Umdrehungen im 2. Gang ist der EasyImpact 12 ein solider Akkuschrauber, welcher aber auch keine Rekorde aufstellt. Gerade die Umdrehungen im 2. Gang sind mit 1300 recht konservativ.

bosch easyimpact 12 test review 13

Ich vermute aufgrund der Schlagbohrfunktion ist hier die Umdrehungsgeschwindigkeit etwas niedriger als beispielsweise beim EasyDrill.

In der Praxis ist der Bosch EasyImpact 12 aber ein sehr flotter und kräftiger Akkuschrauber! Ich konnte keine Schraube in meinem Alltag finden die dem Schrauber Probleme bereitet hätte. 4.5×80 Schrauben bekommt der EasyImpact 12 absolut problemlos auch im 2. Gang eingezogen.

Hier einfach mal ein kleiner Vergleich zwischen dem EasyImpact 12, den Bosch GSR 12V-35 und dem Bosch GSR 12V-15.

Der EasyImpact 12 ist minimal langsamer als die beiden Bosch Professional Schrauber, aber nicht so viel langsamer, dass dies in der Praxis einen Unterschied machen würde.

Das der EasyImpact 12 langsamer ist als der Bosch GSR 12V-15 hat mich allerdings etwas überrascht, da beide auf dem Papier identisch sind. Dies liegt an der Drehzahl.

Folgende Werte konnte ich im 2. Gang messen:

  • Bosch EasyImpact 12 – 1080
  • Bosch GSR 12V-15 – 1303
  • Bosch GSR 12V-35 – 1579

Der EasyImpact 12 erreicht in der Praxis „nur“ 1080 RPM, der GSR 12V-15 hingegen erreicht die Werksangabe von 1300 mehr oder weniger glatt. Aber auch der GSR 12V-35 kann die Werksangabe von 1750 nicht ganz erreichen.

Dennoch bin ich mit der Leistung des EasyImpact 12 zufrieden, gerade wenn Ihr mal ein Loch bohren wollt.

 

Fazit

Wie so oft kommt es auch Eure Anwendung an, ob sich der Bosch EasyImpact 12 empfiehlt oder nicht. Grundsätzlich haben wir hier einen klasse Akkuschrauber vor uns, dies steht außer Frage.

bosch easyimpact 12 test review 7

Der Schrauber liegt angenehm in der Hand, lässt sich gut steuern und hat mehr als ausreichend Leistung, selbst für enthusiastischere Heimwerker.

Allerdings gibt es zwei Fragen die Ihr Euch stellen müsst.

  1. Brauche ich die Schlagfunktion?
  2. Habe ich Interesse an der Power 4 All 12V Plattform.

Der Bosch EasyImpact 12 ist zwar grundsätzlich sehr schön handlich und auch angenehm geformt, aber der Akkuschrauber ist für ein 12V Gerät recht schwer! Dies liegt an der Schlagfunktion, welche den EasyImpact 12 etwas Kopflastiger macht. Braucht Ihr diese?

Bohrt Ihr wirklich regelmäßig Löscher in Wände?

Ja dann ist der Bosch EasyImpact 12 der richtige Schrauber für Euch!

Nein? Dann überlegt Euch lieber zum Bosch EasyDrill 1200 zu greifen, falls Ihr auf der 12V Power 4 All Plattform bleiben wollt, oder greift zum Bosch GSR 12V-15 falls Euch die Akkuplattform „egal“ ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neuste Beiträge

Test: Reishunger Digitaler Reiskocher, lohnt sich ein luxus Reiskocher?

Reis gehört in meinem Haushalt zu den beliebtesten Beilagen. Die Zubereitung von Reis kann allerdings eine Kunst sein. Gerade in einem regulären Kochtopf erfordert...

Wie gut sind die AA und AAA Akkus von EBL? (Test)

EBL bietet diverse Akkus auf Plattformen wie Amazon und Co. an. Aber wer ist EBL und sind die AA und AAA Akkus von diesen...

Tipp und mini Erfahrungsbericht, Apfelbäume mit rotem Fruchtfleisch!

Hier einfach ein ganz kleiner Erfahrungsbericht meinerseits zum Thema Äpfel mit rotem Fruchtfleisch. Ende letzten Jahres bin ich das erste Mal über Apfelbäume gestolpert die...