5x Rasen Saatgut im Vergleich, von Compo, Greenato, MOOWY, Bardowick und WOLF

Veröffentlichung

Ich habe seit nun rund 2 Jahren einen Hund. Unter diesem hat vor allem mein Rasen sehr stark gelitten. Hier habe ich vor allem eins gelernt, einen guten Rasen haben ist eine hohe Kunst!

Oftmals hilft nur nachsähen und selbst dieses ist mit viel Aufwand versehen. So hatte ich teils das Gefühl, dass gewisses Saatgut einfach nicht angehen will, während anderes selbst im Winter noch wächst.

5x rasen samen vergleich 2

Um unter anderem auch für mich die Frage endgültig zu klären, welches nun das beste Rasen-Saatgut ist ist habe ich mir 5 verschiedene Sorten diverser Hersteller bestellt und versucht möglichst neutral zu vergleichen.

Wollen wir uns im Test da doch einmal ansehen welche Saat am besten abgeschnitten hat!

 

Rasen-Saat im Vergleich

Folgendes Rasen-Saatgut habe ich mir für diesen Vergleich gekauft:

pro KG Preis
Compo SAAT Strapazier-Rasen 11,13
Greenato Sportrasen 8,29
MOOWY | Sommer Power Rasensamen 15,99
Rasensamen Berliner Tiergarten (Bardowick) 11,99
WOLF-Garten – Sport- und Spiel-Rasen 6,604

In diesem Test habe ich mich primär auf Sport/Spielrasen konzentriert, also Sorten die angeblich besonders robust gegen physische Belastungen sind.

Die Preise der einzelnen Sorten schwanken recht stark, je nachdem wie viel Ihr kauft. Hier einfach mal die pro KG Preise die ich bezahlt habe als Orientierung.

 

Zusammensetzung

Schauen wir uns kurz einmal die Zusammensetzung der Rasensamen an:

Compo SAAT Strapazier-Rasen

  • 25% Lolium Perenne VULCANUS
  • 20% Festuca Rubra Commutalta
  • 15% Lolium Perenne TURFSUN
  • 15% Festuca Rubra rubra
  • 10% Lolium Perenne TURFGOLD
  • 10% Poa Pratensis
  • 5% Festuca Rubra trichophylla

Greenato Sportrasen

  • 55% Lolium Perenne Maja
  • 25% Festuca Rubra
  • 20% Lolium Multiflorum

MOOWY | Sommer Power Rasensamen

  • Keine Angabe!

Rasensamen Berliner Tiergarten

  • 30% Festuca arundinacea Fawn
  • 25% Lolium Perenne BELIDA
  • 25% Lolium Perenne Nui
  • 15% Festuca rubra rubra Maxima
  • 5% Festuca trachyphylla Borvina

WOLF-Garten – Sport- und Spiel-Rasen

  • 45% Lollum Perenne Esquire
  • 20% Festuca rubra rubr Maxima
  • 10% Lollum Perenne Double
  • 10% Festuca rubra rubr Mission
  • 8% Festuca rubra rubr Dipper
  • 5% Poa Pratensis
  • 2% Festuca rubra rubr Libano

Hier eine kurze Erklärung was was ist.

Die meisten Rasensamen bestehen überwiegend aus dem deutschen Weidelgras. Weidelgras gilt als schnell / gut wachsend und ist gut für unsere Böden angepasst, ist allerdings etwas Frost empfindlicher und es neigt zur Horstbildung. Hierdurch sollte diese Saat nicht zu 100% genutzt werden, auch wenn dies für die Hersteller verlockend ist (Weidelgras ist die günstigste Sorte).

Günstig, schnell wachsend, etwas frostanfälliger, mittelmäßiges Rasenbild, widerstandsfähig.

Festuca rubra ist eine sehr anspruchslose Sorte, welche eine sehr feine und dichte Grasnarbe bildet. Optisch ist dieses Gras also ideal, ist allerdings gegen Physische Belastung nicht so gewappnet wie das Weidelgras.

Optisch sehr schön und fein, anspruchslos, weniger physisch belastbar

Poa Pratensis findet sich leider nur im Compo und Wolf Rasen. Wiesen-Rispengras gilt als sehr trockenresistent, robust und einfach gutes Gras.

Trockenresistent, gute Belastbarkeit,  gutes Wachstum.

 

Der Test

Es ist gar nicht so leicht Rasensamen unter natürlichen Bedingungen zu testen, ohne dass Umwelteinflüsse die Ergebnisse unbrauchbar machen. Daher habe ich mich entschieden die Samen unter „Laborbedienungen“ zu testen.

Ich habe also einen große Pflanzwanne mit Erde gefüllt und 5 Bereiche für die Rasen-Samen abgesteckt. Bei der Erde handelt es sich um eine Mischung aus normaler Blumenerde oben und eine Erde/Pflanzerde Mischung weiter unten.

5x rasen samen vergleich 3

Die Pflanzwanne habe ich in meinem Büro unter einer Pflanzenlampe (6 Stunden Licht pro Tag) bei ca. 16-20 Grad aufgestellt.

Dies sind natürlich Weltklasse Bedingungen für jedes Saatgut. Wer hier nicht gut keimt ist praktisch nicht brauchbar.

Gewässert habe ich 1x pro Tag mit einer Sprühflasche.

 

Die Keimung

Nach 4 Tagen unter diesen optimalen Bedingungen hat die Keimung begonnen. ALLE 5 Rasensamen haben gleichzeitig angefangen zu keimen. Allerdings gibt es zwei Samen die etwas hervorstechen.

5x rasen samen vergleich 6 5x rasen samen vergleich 7

  • Greenato Sportrasen- Dieser zeigte eindeutig die stärkste Keimung. Hier recken sich bereits einige Spitzen in den Himmel, welche mit teils über 1 cm auch schon recht groß sind.
  • Compo SAAT Strapazier-RasenCompo zeigte die schwächste Keimung. Es gibt hier zwar auch schon einige Spitzen, aber deutlich dünner und weniger als bei Greenato.

Die anderen Rasensamen setzten sich zwischen Greenato und Compo.

 

Das Wachstum

Nach rund 1,5 Wochen haben alle Rasensamen eine beachtliche Größe erreicht. Wirklich massive Unterschiede konnte ich hier KEINE beobachten. Dennoch hier die Auffälligkeiten.

5x rasen samen vergleich 9 5x rasen samen vergleich 8

  • Greenato Sportrasen <- Zeigt weiterhin das stärkste und schnellste Wachstum. Der Rasen wirkt allerdings etwas dünner als bei der Konkurrenz. Die Keimquote ist leicht unterdurchschnittlich.
  • Rasensamen Berliner Tiergarten und MOOWY | Sommer Power Rasensamen <- Diese beiden Rasensamen sind sich sehr ähnlich! Beide zeigen ein gutes Wachstum und boten auch eine flotte Keimung. Die Keimquote ist gut und der Rasen macht generell einen guten Eindruck.
  • Compo SAAT Strapazier-Rasen <- Das langsamste Wachstum, aber die saftigste grüne Farbe und das augenscheinlich „schönste“ Gras.
  • WOLF-Garten – Sport- und Spiel-Rasen <- grundsätzlich auch absolut Okay, wirkt auf mich aber etwas schwächer und dünner als die Konkurrenten.

 

Trockenheit

Wie reagieren die Gräser auf Trockenheit? Hierfür habe ich aufgehört die Gräser nach ca. 1,5 Wochen zu gießen. Eine Woche später sehen wir hier schon erste Resultate.

5x rasen samen vergleich 15

Greenato Sportrasen <- zeigt sich am empfindlichsten gegenüber der Trockenheit. Die Halme neigen zum wegknicken und wirken merklich „dünner“.

WOLF-Garten – Sport- und Spiel-Rasen <- ähnlich wie Greenato

Compo SAAT Strapazier-Rasen <- zeigte zwar das niedrigste Wachstum, zeigte sich aber auch am stabilsten bei Trockenheit! Der Rasen wirkt fein und weitestgehend unbeeindruckt vom Wasser-Mangel

Rasensamen Berliner Tiergarten <- ähnlich wie Compo zeigt sich auch der Berliner Tiergarten recht resistent gegen die Trockenheit.

MOOWY | Sommer Power Rasensamen <- Setzt sich in die Mitte zwischen Greenato und WOLF-Garten, und Compo und Berliner Tiergarten

 

Fazit

Grundsätzlich sind alle Rasensamen hier im Vergleich recht dicht beieinander! Große Unterschiede im Vergleich gab es bei optimalen Bedingungen keine. Es gab zwar keine großen Unterschiede, aber durchaus ein paar kleinere.

5x rasen samen vergleich 1

Greenato Sportrasen sollte Eure Wahl sein wenn Ihr einen möglichst schnell und stark wachsenden Rasen sucht! Im Test wuchs dieser eindeutig am schnellsten und keimte auch am frühsten. Allerdings war dieser Samen auch etwas anfälliger gegen Trockenheit und war weniger dicht als andere Konkurrenten.

Compo SAAT Strapazier-Rasen ist das genaue Gegenteil von Greenato. Compo wuchs und keimte am langsamsten, zeigte aber das dichteste und feinste Wachstum. Hier gilt das Motto Klasse statt Masse.

Sucht Ihr die beste Mischung aus schnellem Wachstum und gutem Rasenbild? Dann ist Rasensamen Berliner Tiergarten Eure beste Wahl. Berliner Tiergarten wuchs am zweit schnellsten und zweit dichtesten.

Aus diesem Grund würde ich auch den Rasensamen Berliner Tiergarten (Bardowick) als „Testsieger“ ansehen.

5x rasen samen vergleich 11

MOOWY | Sommer Power Rasensamen und WOLF-Garten – Sport- und Spiel-Rasen waren prinzipiell auch nicht schlecht, konnten aber nicht gegen die drei anderen hervorstechen. Ich würde mich also zwischen den drei anderen entscheiden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neuste Beiträge

Test: Reishunger Digitaler Reiskocher, lohnt sich ein luxus Reiskocher?

Reis gehört in meinem Haushalt zu den beliebtesten Beilagen. Die Zubereitung von Reis kann allerdings eine Kunst sein. Gerade in einem regulären Kochtopf erfordert...

Wie gut sind die AA und AAA Akkus von EBL? (Test)

EBL bietet diverse Akkus auf Plattformen wie Amazon und Co. an. Aber wer ist EBL und sind die AA und AAA Akkus von diesen...

Tipp und mini Erfahrungsbericht, Apfelbäume mit rotem Fruchtfleisch!

Hier einfach ein ganz kleiner Erfahrungsbericht meinerseits zum Thema Äpfel mit rotem Fruchtfleisch. Ende letzten Jahres bin ich das erste Mal über Apfelbäume gestolpert die...