11x AA Batterien im Vergleich (2020), Durcacell, GP, Varta, Panasonic und Co im Test

Zwar ist der Bedarf an AA Batterien im Alltag der letzten Jahren deutlich gesunken, aber hin und wieder benötigt man doch eine gute klassische Batterie. Aber welche kaufen? Es gibt duzende Modelle im Handel, von super billig bis sehr teuer ist alles vertreten.

11x Aa Batterien Im Vergleich 1

Genau aus diesem Grund habe ich 11x verschiedene AA Batterien von Varta, Duracell, Energizer, Panasonic usw. gekauft und in einen Vergleich geschickt. Welche ist die beste AA Batterie aktuell im Handel und welche bietet die beste Preis/Leistung? Finden wir es heraus!

 

11x AA Batterien im Vergleich

Für diesen Test habe ich versucht mich primär auf große und bekannte Marken zu fokussieren, die breit im Handel erhältlich sind. Folgende Modelle habe ich gekauft:

Preislich ist die Spanne zwischen diesen Modellen teils gewaltig! Da die Preise je nach Geschäft und Paketgröße schwanken nehme ich hier einfach die Preise für ein Großpaket bei Amazon (21.07) an.

Pro Batterie
GP Extra Alkaline Batterien       0.29 €
GP Batterien       0.29 €
Varta Industrial       0.32 €
Varta Power on Demand       0.34 €
Energizer Alkaline Power       0.37 €
Varta Longlife Power       0.48 €
Duracell Ultra       0.66 €
Varta Longlife MAX       0.66 €
Duracell Ultra       0.70 €
Panasonic EVOLTA       0.88 €
Panasonic EVOLTA NEO       1.06 €

 

Mit 0,29€ pro Batterie sind die GP Batterie am günstigsten zu bekommen. Ebenfalls sehr günstig sind die Varta Industrial und Varta Power on Demand zu bekommen.

 

Der Test

Kommen wir zum spannenden Punkt, dem eigentlichen Test. Diesen unterteile ich in drei Punkte.

  1. 0,1A Entladestrom = dies repräsentiert das langsame Entladen in einer LED Kerze usw.
  2. 0,5A Entladestrom = dies repräsentiert das schnellere Entladen beispielsweise in einer Taschenlampe
  3. 1A Entladestrom = dies repräsentiert das sehr schnelle entladen, beispielsweise in einem ferngesteuertem Auto
11x Aa Batterien Im Vergleich 3

Die Batterien werden jeweils so lange entladen bis diese 1V Spannung unterschreiten. Dies geschieht in einem SKYRC MC3000 Testgerät.

 

Das langsame Entladen

Beginnen wir mit dem langsamen entladen, bei 0,1A

0,1a Entladestrom
0,1A
Panasonic EVOLTA NEO2577 mAh
Varta Longlife Power2472 mAh
Duracell Ultra2453 mAh
Varta Power on Demand2444 mAh
Varta Longlife MAX2392 mAh
AmazonBasics AA-Alkalibatterien2368 mAh
Varta Industrial2347 mAh
Panasonic EVOLTA2187 mAh
Energizer Alkaline Power2179 mAh
GP Extra Alkaline Batterien2032 mAh
GP Batterien2023 mAh

Die mit Abstand teuerste Batterie (Panasonic EVOLTA NEO) kann sich deutlich mit 2577mAh auf Platz 1 setzen, gefolgt von der Varta Longlife Power mit 2472mAh und der Duracell Ultra mit 2453mAh.

Spannend ist aber auch Platz 4, denn hier liegt die Varta Power on Demand mit 2444mAh, welche zu einer der günstigsten Batterien im Vergleich gehört. Die günstigen GP Batterien belegen hingegen die beiden letzten Plätze.

11x Aa Batterien Im Vergleich 4

Trotz des großen Preisunterschieds zwischen Platz 1 und Platz 4 (1,06€ zu 0,32€) liegt der Kapazitätsunterschied aber nur bei 6%! Selbst der Unterschied zwischen dem ersten und letzten Platz liegt „nur“ bei 27%. Diese sind zwar in der Praxis durchaus spürbar, aber weniger deutlich als ich erwartet hätte.

 

Das schnellere Entladen

Steigern wir uns auf 0,5A.

0,5a Entladestrom

 

0,5A
Varta Power on Demand1559 mAh
Varta Longlife Power1494 mAh
Panasonic EVOLTA NEO1493 mAh
Duracell Ultra1394 mAh
Varta Industrial1385 mAh
AmazonBasics AA-Alkalibatterien1296 mAh
Varta Longlife MAX1258 mAh
GP Extra Alkaline Batterien1234 mAh
Energizer Alkaline Power1195 mAh
Panasonic EVOLTA1071 mAh
GP Batterien932 mAh

Hier verschiebt sich das Feld etwas! Varta kann sowohl mit der Power on Demand (1559mAh) wie auch der Longlife Power (1494mAh) an der teuren Panasonic EVOLTA NEO (1493mAh) vorbeiziehen. Bei höheren Lasten beginnt sich das Feld aber auch allgemein etwas mehr zu teilen. So liegt der Unterschied zwischen dem ersten und letzten Platz bei satten 67%!

 

Volles Tempo voraus!

1A Entladestrom ist für AA Batterien schon eine sehr große Last! Wie schlagen sich hier unsere Testkandidaten?

1a Entladestrom

 

1A
Varta Longlife Power956 mAh
Panasonic EVOLTA NEO940 mAh
Varta Power on Demand938 mAh
Varta Longlife MAX811 mAh
AmazonBasics AA-Alkalibatterien811 mAh
Varta Industrial728 mAh
GP Extra Alkaline Batterien720 mAh
Energizer Alkaline Power673 mAh
Duracell Ultra643 mAh
Panasonic EVOLTA526 mAh
GP Batterien170 mAh

Wieder ein ähnliches Bild. 2x Varta und 1x Panasonic in den Top 3! Platz 1 geht an die Varta Longlife Power mit 956mAh, Platz 2 an die Panasonic EVOLTA NEO mit 940mAh und Platz 3 an die Varta Power on Demand mit 938mAh.

Nach Platz 3 fällt das Feld ein Stück weit ab. So erreicht die Varta Longlife MAX Platz 4 mit 811mAh.

 

Fazit

Welche Batterie nun die beste ist hängt von Euren Bedürfnissen ab. Generell würde ich sagen die:

Die Panasonic EVOLTA NEO erreicht klar Platz 1 bei niedriger Belastung, Platz 3 bei mittlerer Last und Platz 2 bei hoher Last. Keine andere Batterie schneidet Ihr unterm Strich besser ab. Allerdings ist die EVOLTA NEO extrem teuer! Diese lohnt wirklich nur wenn Geld absolut keine Rolle spielt und Ihr das absolute Maximum an Leistung sucht!

11x Aa Batterien Im Vergleich 2

Viel interessanter in der Praxis sind die AmazonBasics AA-Alkalibatterien und Varta Power on Demand. Die AmazonBasics sind zwar was die Leistung angeht eher im unteren Mittelfeld angeordnet, aber aufgrund des günstigen Preises eine Preis/Leistungsbombe.

Ich würde aber vermutlich die Varta Power on Demand kaufen. Diese sind bei der Leistung sehr weit oben und bei der Preis/Leistung auf Platz 3. Diese bieten aus meiner Sicht den besten Mix aus Leistung und fairem Preis.

Michael

Add your Biographical Info and they will appear here.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.